Forschung

Forschendes Studieren

Im Masterstudium ist ein Forschungsmodul (5CP) zu erbringen. Dies ist eine selbständig verfasste Studie oder Untersuchung, welche in keinem inhaltlichen Zusammenhang mit Lehrveranstaltungen am Fachbereich steht.

Allgemeine Informationen zum Forschungsmodul

Dammerstock 2020 – Kathrin Köhler, Sarah Herzog, Lukas Bernhardt, Marie-Louise Brand

Analyse gestaltungsrelevanter Merkmale der Gebäudehülle – Mitarbeit am Forschungsprojekt benefitE2 – Jana Weber

Typologiebezogene Strahlungssimulationen – Mitarbeit am Forschungsprojekt benefitE2 – Robert Blessing

Mitarbeit am Forschungsvorhaben „Eneff:Stadt Campus Lichtwiese“ – Felix Heitzenröder, Yolanda Bock de Barillas, Qianqian Yin, Dominik Schwarz

LICHTwiese – Potenzialstudie zur Sanierung von Beleuchtungsanlagen zur Einarbeitung in „Eneff:Stadt Campus Lichtwiese“ – Philipp Altschuk

Ermittlung von Kostenansätzen für Sanierungsszenarien zur Einarbeitung in „Eneff:Stadt Campus Lichtwiese“ – Niklas Logemann

Energiebewertung des Architekturgebäudes unter Anwendung des TEK-tools (Teilenergiekennwertmethode des IWU) – Rahel Mang

Energieturm auf der Rosenhöhe zur Landesgartenschau 2022, energetische und konstruktive Vertiefung – Alexander Heinelt

BIM for SWIVT – Sanierung der Postsiedlung in Darmstadt (Kooperation mit Prof. Schneider, Institut für Statik und Konstruktion, FB 13) – Viola Goßner, Vera Kallenbach, Neele Leson, Ann-Cathrin Winkelmann, Jennifer Weil

Mitarbeit am Forschungsprojekt „Musterhöfe am Main – Ressourcennutzung und ökonomische Nachhaltigkeit herrschaftlicher Landbaukunst“ – Zhiyun Qin, Claudia Meyer