Bachelorentwurf

Wintersemester 2017/18

Entwurf III Anbau in Darmstadt


Lehrende
Prof. Elli Mosayebi
Prof. i. Vertr. Ruben Lang
Prof. Christoph Kuhn
Dipl.-Ing. Mark Etling (Koordination)
Dipl.-Ing. Karlo Filipovic
M.Sc. Lena Unger


Der Anbau städtischer Häuser in Darmstadt erscheint uns angesichts des mangelnden Wohnraums, des teuren und knappen Bodens sowie der vergleichsweise geringen städtischen Dichte als wichtiger Beitrag zu aktuellen städtebaulichen Entwicklungsfragen. Die Entwurfsaufgabe besteht darin, ein Haus mitten im Stadtgefüge an zu bauen. Basierend auf vertieften Analysen des Bestandes werden zentrale städtebauliche und architektonische Fragestellungen aufgeworfen und in einzelnen Teilschritten bearbeitet. Im Fokus der Untersuchung steht die Suche nach konzeptioneller Kohärenz zwischen architektonischem Ausdruck und innenräumlichen, strukturellen Prinzipien. Der Einstieg in die Aufgaben bildet der Entwurf eines Papierhutes und dessen Präsentation am 02.11.2017 in einer Performance.

Lars Kaul, Iryna Andriyenko

 

 

 

 

Alissa Bruch, Orkan Yesilgök

 

 

 

 

Julia Kemkemer, Alexander Kullack

 

 

 

 

Leon Lais, Semiramis Ramseger