Seminar

Erhalten & Erfinden

© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Seminar

Zeit und Ort

Erstes Treffen Dienstag, 13.04.21, 10:00 – 11:30 Uhr, online

Lehrende

Prof. Christoph Kuhn

Dipl.-Ing. Clara Welbergen

Dipl.-Ing Edin Saronjic

Voraussetzungen/Zielgruppe

Bachelor- und Masterstudierende

Inhalt

Never demolish, never remove – always add, transform and reuse’ Lacaton & Vassal

Die Frage nach guter Architektur im Bestand und wie mit unserem baukulturellen Erbe umzugehen ist, nimmt aktuell eine übergeordnete Rolle im architektonischen Diskurs ein. Sie wird diesen auch in Zukunft stark prägen. Die aktuelle Klimakrise – in deren Folge ein schonenderer, nachhaltiger Umgang mit unserem baukulturellen Erbe, der bebauten und unbebauten Umwelt immer wichtiger werden – rückt das Bauen im Bestand ins Zentrum aktueller architektonischer Auseinandersetzungen.

In diesem Seminar untersuchen wir verschiedene gestalterische Strategien im Umgang mit Architektur im Bestand und versuchen eine Einordnung unter dem Oberbegriff der Nachhaltigkeit. Im Fokus stehen das Herausarbeiten und die Definition von Begriffen zur Beschreibung verschiedener Entwurfsstrategien und Vorgehensweisen. Untersucht und analysiert werden aktuelle und historische Projekte mit dem Ziel, daraus Parameter zu entwickeln, welche im Architekturentwurf angewandt werden können.

Nach einer Einführungsveranstaltung am 13.04. in beispielhafte Entwurfsstrategien zu dem Thema Bauen im Bestand folgen in den zwei Wochen darauf Inputvorträge hierzu. Anschließend untersuchen Sie in einer Gruppenarbeit von jeweils zwei Studierenden einen Ihnen zugeteiltes Projektbeispiel, auf die dabei angewandte Entwurfsstrategien und Merkmale und stellen dies anschließend im Kurs vor. In einem weiteren Schritt wählen Sie selbst ein gebautes Projektbeispiel aus, welches vergleichbaren Entwurfsstrategien folgt. Zum Abschluss des Seminares gibt es eine Diskussionsrunde zu den Erkenntnissen und unterschiedlichen entwurfstechnischen Herangehensweisen. Am 17.08. werden die Projekte abgegeben und in einer Dokumentation festgehalten.

Ablauf/Termine

Einführung und Verteilung der Projekte (Zoom): 13.04.2021 10:00-11:30Uhr

Input – Übersicht über Strategien für Bauen im Bestand: 20.04.2021 10:00 – 11:30Uhr

Input – Prof. Christoph Kuhn: 27.04.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 1&2: 04.05.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 3&4: 11.05.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 5&6: 18.05.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 7&8: 25.05.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 9&10: 01.06.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 11&12: 08.06.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 13&14: 15.06.2021 10:00 – 11:30Uhr

Vorstellung Projekte Gruppe 15: 22.06.2021 10:00 – 11:30Uhr

Diskussionsrunde zu Erkenntnissen,

Besprechung Darstellung für Dokumentation: 29.06.2021 10:00 – 11:30Uhr

Endabgabe: 17.08.2021 10:00 – 11:30Uhr

Abgabeleistungen

gem. Aufgabenstellung