"Neue (Jugend)Herberge am Woog"

„Neue (Jugend)Herberge am Woog“

Entwurf

Zeit und Ort

Die Entwurfskorrekturen finden mittwochs 13:30 – 18:00 Uhr online statt.

Lehrende

Prof. Christoph Kuhn

Dipl.-Ing. Clara Welbergen (Koordination)

M.Sc. Hee-Jung Yoon

M.SC. Marc Ritz

Dipl.-Ing. Edin Saronjic

Voraussetzungen/Zielgruppe

Bachelor- und Masterstudierende

„Gemeinschaft erleben“ ist das Motto der Jugendherbergen in Deutschland. Kann dieses Motto in Architektur umgesetzt werden?

Die Jugendherbergsidee ist Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland entstanden und hat sich in kurzer Zeit auf der ganzen Welt verbreitet. Die Nachfrage nach kostengünstigen, einfachen Übernachtungs-möglichkeiten für junge Menschen und Gruppen ist nach wie vor hoch.

Darmstadts Jugendherberge wurde in den 50er Jahren errichtet und vor über 10 Jahren renoviert. Wir untersuchen, ob der aktuelle Zustand des Hauses den heutigen Anforderungen der „Jugend“ an eine „Herberge“ noch entspricht. Mit welcher Architektur antworten wir auf eine Reisekultur zwischen Airbnb, Boutique-Hotels und Couch-Surfing? Diese aktuelle Fragestellung wollen wir im Entwurfsprojekt bearbeiten. Nicht in der Ferne – am Ufer des Woog am Fuße der Mathildenhöhe. In diesem Semester lesen Sie Texte, drehen Filme und entwerfen auch noch Architektur.

Abgabeleistungen

TEIL I

Film – Kontext

Text – Literatur

Piktogramm – Analyse

Kollage – Landschaft

TEIL II

Umgebungsmodell

Entwurf