Seminar Energieeffizienz und Nachhaltigkeit?

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit?

Seminar

Zeit und Ort

Erstes Treffen Donnerstag, 14.04.2016, 09:50 bis 11:30 Uhr

Fachgebiet ENB | R530 – 5.OG

Lehrende

Prof. Christoph Kuhn

Dr. Ludwig Schwab

Voraussetzungen/Zielgruppe

Master-/ Diplomstudenten

Inhalt

Anfang der 1920er Jahre – unter dem Eindruck der als „Kohlennot“ bezeichneten Ressourcenkrise nach dem ersten Weltkrieg – standen die Fragen im Raum, wie günstig neuer Wohnraum geschaffen werden kann, wie er der Anforderung an niedrige Betriebskosten gerecht wird und welche Kompromisse im Hinblick auf die Dauerhaftigkeit hingenommen werden dürfen. In dieser Situation zeigte die Ausstellung „Wärmewirtschaft“ in München erstmals eine Strategie für energieeffizientes Bauen. Sie inspirierte Protagonisten des „Neuen Bauens“ wie die des Bauhauses, der Weißenhofsiedlung und des „Neuen Frankfurt“ – aber auch deren Gegner. Im Rahmen der Veranstaltung soll eine Auseinandersetzung mit Energiekonzepten, konstruktiven Ideen und dem Bestand der 1920er Jahre stattfinden. Die Aufgaben bieten methodisch ein Spektrum zwischen geschichtlicher und energetischer Analyse. Teil des Seminars ist eine Exkursion in Siedlungen des „Neuen Frankfurt“.

Ablauf/Termine

14.04.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Erstes Treffen

28.04.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Zweites Treffen

12.05.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Drittes Treffen

19.05.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Viertes Treffen

02.06.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Fünftes Treffen

09.06.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Sechstes Treffen

16.06.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Sechstes Treffen

23.06.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Sechstes Treffen

30.06.2016 09:50 bis 11:30 Uhr

Letztes Treffen

Studienleistungen

Teilnahme an allen Terminen, Abgabe der vollständigen Leistungen

Abgabeleistungen

gem. Aufgabenstellung

Beginn

Das erste Treffen mit der Vergabe freier Plätze (Nachrücker) findet am Donnerstag, den 14.04.2016 um 09:50 Uhr am Fachgebiet ENB statt.