Entwurf Terroir

ENTWURF TERROIR

WEINHAUS IN ZWINGENBERG

Zeit und Ort

Mittwoch, 14.00-18.00 Uhr

R 310

Lehrende

Prof. Christoph Kuhn

Dipl.-Ing. Ruben Lang

Dipl.-Ing. Thorsten Burgmer

Dipl.-Ing. David Sauerwein

Prof. Ariel Auslender

Dipl.-Ing. Fabian Luttropp

Voraussetzungen/Zielgruppe

Bachelorstudenten, Masterstudenten

Inhalt

Zwingenberg liegt am Westrand des Odenwaldes am Fuße des Melibokus, mit 517,40 m über NN der höchste Berg der Bergstraße. Es ist Teil des kleinen Weinbaugebietes Hessische Bergstraße. An den Hängen des Melibokus liegen in der Großlage Auerbacher Rott, die Lagen Zwingenberger Steingeröll und Zwingenberger Alte Burg.

An den Hängen des Luciberges inmitten der Weinlage Alte Burg soll ein Weinhaus für Weinproben und -lagerung sowie Bewirtung und Seminarbetrieb entworfen werden. Das Hauptaugenmerk soll dabei auf einem möglichst sensiblen Umgang mit der bestehenden Kulturlandschaft liegen; zugleich soll es beispielgebend für nachhaltiges Bauen im ländlichen Kontext sein.

Ablauf/Termine

9.04.2014

Vorstellung des Entwurfs

16.04.2014

Erstes Treffen, R 310

16.07.2014

Modellabgabe und Abschlusspräsentation

Studienleistungen

Teilnahme an allen Terminen, Abgabe der vollständigen Leistungen

Abgabeleistungen

Werden im Laufe des Semesters bekannt gegeben

Beginn

Das erste Treffen mit der Vergabe freier Plätze findet am Mittwoch, den 16.04.2014 um 14:00 Uhr statt.